Sie sind hier: Ausbildung / Notfallsanitäter

DRK Bildungswerk Sachsen gGmbH

Landesrettungsschule Sachsen 

Bremer Straße 10d
01067 Dresden

Tel.: 0351 43339-46
Fax:
0351 43339-39
E-Mail: landesrettungsschule@drk-bildungswerk-sachsen.de

Ausbildung zum Notfallsanitäter

Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen bildet ab dem 1. September 2014 sachsenweit Notfallsanitäter (m/w) aus.

Mit der Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w) erwerben die Auszubildenden die höchste medizinische nichtärztliche Ausbildung in Deutschland. Darüber hinaus erhalten die Auszubildenden eine angemessene Ausbildungsvergütung.

Ihr Ausbildungsbetrieb ist eine Einrichtung des Rettungsdienstes. Die Landesrettungsschule Sachsen (Dresden) übernimmt den theoretischen sowie fachpraktischen Teil des Unterrichtes. Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz richten Sie bitte an den DRK Landesverband Sachsen e.V., welcher den Kontakt zu den Rettungsdiensten koordiniert.

Ansprechpartner für das Bewerbungsverfahren:

DRK Landesverband Sachsen e.V.
Doreen Hillig
Bremer Str. 10d
01067 Dresden
E-Mail: d.hillig@drksachsen.de
Tel.: 0351 4678-172

Als Zugangsvoraussetzungen gelten:

  • Ausbildungsvertrag mit einer anerkannten Lehrrettungswache
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (ärztliches Attest)
  • Realschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens 16 Jahre

Weitere Antworten finden Sie in unseren FAQ.